Impfleistungen

Viele Menschen planen für die sogenannte schönste Zeit des Jahres Fernreisen. Dabei erfreuen sich tropische Regionen wachsener Beliebtheit.

  • Wie ist das mit Malaria oder Gelbfieber?
  • Welche Impfungen oder Vorbeugemaßnahmen sind sinnvoll oder sogar erforderlich?

Allgemein empfohlene Impfungen

  • Diphtherie
  • Masern
  • Mumps
  • Polio
  • Röteln
  • Tetanus

Die Kosten für diese Impfungen werden von der Krankenkasse übernommen.

Vom Reiseland geforderte Impfungen

  • Cholera
  • Gelbfieber

Die Gelbfieberimpfung ist nur in staatlichen Impfstellen erhältlich.
Die Kosten müssen selbst getragen werden.

Allgemein empfohlene Reiseimpfungen

  • Hepatitis A und B (ab 18. Lebensjahr)

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.

Spezielle Impfungen

  • HFSME (Zeckenbiss); (bei Endemie-Gebieten zahlt die Krankenkasse)
  • Meningokokken
  • Pneumokokken (ab dem 60. Lebensjahr übernimmt die Krankenkasse die Kosten)
  • Typhus

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!